Deckvoraussetzung

Sie sind Mitglied in einem Zuchtverein / Verband.
HD, ED, geröntgt , OCD untersucht.Und die Auswertung wurde von Frau Dr. Viefhues oder einem anderen anerkannten Gutachter durch geführt.

Ihre Hündin hat die Zuchttauglichkeitsprüfung durch Ihren Verein bestanden.

Ein negativer Scheidenabstrich zeigt uns das Ihre Hündin gesund ist.Ein baktiereller Scheidenbefund kann in manchen Fällen für eine Nichtaufnahme der Hündin sorgen.Die Hündin bleibt leer.

Selbstverständlich wird auch Carlson 1mal jährlich

mit einem Abstrich auf Bakterien untersucht und regelmäßig findet eine Penisspülung statt.

Sie sollten auch Interesse an einer Zusammenarbeit mit uns als Deckrüdenbesitzer haben,weil auch wir Interesse an der Entwicklung ,den Nachkommen unseres Hundes haben.

Sie sind mit einem Deckvertrag einverstanden.

 

Carlson steht für Hündinnen mit Registernachweis nicht als Deckrüde zur Verfügung! 

Ebenso steht Carlson für keine Hündin mit Labanc Ahnen zur Verfügung!

 

 

Was tut man nicht alles für die hübschen Mädchen ?



 

 

 

                 Aktuelles  Neue Bilder von  Carlson und Barron